Wie die wärmenden Sonnenstrahlen
an einem Frühlingsmorgen
beginnt Gottes Licht zu scheinen
gegen die Kälte der Welt.

Möge dein Dasein
in ihm erblühen.

.
.
.
.
.
.
.

Meine Internetpause wird noch eine Weile andauern. Ich bitte um Verständnis.

Advertisements