Große Begegnungen finden oft im Kleinen, Verborgenen statt.

… schrieb ich gerade an anderer Stelle. So banal dieser Satz mir vielleicht gestern vorgekommen wäre, so tief berührt er mich heute. Ein gänzlich fremder Mensch, so ganz anders, und doch vom ersten Moment an so ein tiefes Vertrauen… Als würden Seelen sich um die Vorsicht aus Lebenserfahrung, um höfliche Distanz und Konventionen „ihrer Besitzer“ keinen Deut scheren – so wie Schwester und Bruder, auch wenn sie sich lange, lange Zeit nicht gesehen haben.

Advertisements